Hundezentrum Schwarze Berge
Ihr Partner für alle Felle
MOBILE HUNDESCHULE
Hundezentrum Schwarze Berge
Ladengeschäft "Hundeschlemmereck"
HUNDESCHLEMMERECK
Hundepension Schwarze Berge
Hundebetreuung nach Wunsch
HUNDEPENSION
Previous
Next
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WORKSHOP MANTRAILING

12.06. - 13:00 - 17:30

Eur150,00
Mantrailing

Die Suche nach vermissten Personen….

Jedes Lebewesen, jeder Mensch besitzt einen Individualgeruch , gleich dem genetischen Fingerabdruck. An jedem Ort, an dem wir stehen, sitzen oder gehen hinterlassen wir unseren Individualgeruch..

Durch Witterungseinflüsse wird die Dauer und Intensität der Verstoffwechslung von Hautpartikeln beeinflusst, die Geruchswolke mehr oder weniger verteilt.

Regen, Temperatur, Wind sind unter anderem wichtige Faktoren, die einen Einfluss auf die Verteilung und Intensität der Geruchswolke haben und damit auch auf das Legen eines Trails.

Da leider immer mehr Menschen an Demenz erkrankt und oft völlig planlos durch die Gegend “irren”, möchten wir den langen Weg des strukturierten Ausbildungsweges gehen.

Mantrailen macht nicht nur Mensch und Tier Spaß, sondern es verstärkt die Bindung zwischen Hund und Halter, unsichere Hunde werden selbstbewusster , der Hundehalter schult seine Beobachtungsgabe, Veränderungen von hyperaktiven, aggressiven, jagdlich ambitionierten Hunden sind nicht selten. Hund und Mensch verschmelzen zu einem Team.

Hunde jeglicher Alters, Größe und Rasse, sofern sie nicht gesundheitlich eingeschränkt sind, eignen sich für das Mantrailen.

Auch unter der Arbeit an der Schleppleine wird der Hund nicht zum leinenunführigen Hund, wenn er es nicht vorher schon war; der Hund unterscheidet genau wann Gassigang oder Mantrail-Arbeit angesagt ist!!!

Unser Cairn-Rüde Lucky, der seit 2019 zum Mantrailer ausgebildet wird, hat während seiner Mantrailarbeit weder für läufige Hündinnen, kreuzende Feldhasen oder Eichhörnchen Zeit…er macht einen prima Job.

Für mich eine geniale Feststellung:

ein Terrier, der Trailen dem Jagen vorzieht. 🙂

Bei uns werden Mantrailer ausschließlich in Einzelstunden ausgebildet. Jedes Team erhält quasi eine Einzelstunde, die dem Trainingslevel angepasst, drei bis vier Traileinheiten beinhalten kann, im fortgeschrittenen Level mitunter auch nur eine oder zwei Einheiten, die dann von der Distanz und/oder vom Schwierigkeitsgrad sehr anspruchsvoll sind.

Unabhängig davon, ob der Hundeführer eine mentale Beschäftigung für seinen Hund sucht oder tatsächlich die Prüfung zum Mantrailer ablegen möchte:

der Ausbildungsweg ist der gleiche…strukturiert aufgebaut ohne das Team zu über- oder unterfordern!!!

 

In unserem Workshop

  • vermitteln wir das Hintergrundwissen, worauf es beim Mantrailen ankommt
  • weisen wir in das richtige Leinenhandling ein
  • erläutern wir das nötige Equipment beim Mantrailen
  • stellen wir die Verknüpfung des Hundes vom Geruchsartikel zum Auftrag her
  • laufen wir die ersten Motivationstrails und prüfen die erfolgte Verknüpfung

 

Dauer des Workshops: 3,5 – 4,5 Stunden (je nach Teilnehmerzahl, maximal 5)

Kosten des Workshops: 150,00 Euro

Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen können beim Veranstalter zum Selbstkostenpreis erworben werden

 

Zur Anmeldung nachstehendes Formular ausfüllen und absenden! 

Details

Datum:
12.06.
Zeit:
13:00 - 17:30
Eintritt:
Eur150,00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Elke
Telefon:
0176/38507394
E-Mail:
info@hundeschule-schwarzeberge.de
Veranstalter-Website anzeigen